Jun 09

27. Veteranencup am 19.06.2021

Der OSBMX-Event des Jahres soll am Samstag den 19. Juni 2021 wie immer in Weiterstadt stattfinden.

Eintrittsbedingung:
Aufgrund der Coronaauflagen gelten die folgenden Regeln:
Gästeliste, Armband für jeden Gast, Eintritt mit 2x Impfungen (Impfausweis) oder max 24 h altem und offiziellem Coronatest (Nachweis), möglich ist auch ein kurzfristiger Schnelltest vor Ort, daher Eintrittsgebühr 5 €.
Desinfektionsmittel ist auf dem Gelände vorrätig, bitte Mundschutz mitbringen (falls kurzfristig notwendig).

Diesjährige Race-Klassen:
Veteranenklasse (BMX-Räder 20- und 24-Zoll, alle Jahrgänge erlaubt, Klamotten egal)
Oldieklasse (BMX-Räder 20- und 24-Zoll, Bikes und Klamotten aus den 80er und 90er, keine Klick-Pedalen etc)
No Chain-Klasse (BMX-Räder 20- und 24-Zoll, alle Jahrgänge erlaubt, Klamotten egal, nur Kette demontiert, sonst alles am Bike dran)

Teilnahmebedingungen:
Nur Race-BMX-Bikes, keine Freestyle-Bikes, keine Pegs und keine MTBs etc.
Mitfahren darf, wer mind. 1,5 Jahre keine Lizenzrennen mehr gefahren ist (also nichts in 2020 und 2021). Alle Jahrgänge fahren zusammen, ebenso Männer und Frauen. Es besteht Helm-, Handschuh- und Mundschutzpflicht, ebenso lange Hosen und lange Ärmel.
Startgebühr wie immer einmalig 15 €, dafür erhält jeder Teilnehmer auch ein Shirt des 27. Veteranencups.
Zusätzlich gibt es eine Teamwertung, sofern ausreichend Teams gemeldet sind (immer 4 Racer bilden ein Team, die Ergebnisse der Rennen werden zusammengezählt gewertet).
Geplant ist auch wieder ein Bunny Hopp-Contest für alle Freestyle-affinen BMXer (wenn genügend Teilnehmer).

Beauty-Show:
Bei der Beauty-Show sind natürlich alle BMX-Räder erlaubt. Hier haben wir folgende Klassen geplant:
Best-of-Bike-Show: DAS perfekte Bike des Tages inkl. Präsentation etc
King-of-Oldschool: Alle Klassen, Bike und Klamotten sollten stimmen
Roots-of-BMX: Bikes mit Baujahr vor 1980
Pro-Klasse 20-Zoll: Bikes aus den 80ern
Expert-Klasse 20-Zoll: Bikes aus den 80ern und 90ern
Junior-Klasse 20-Zoll: Bikes aus den 80ern, 90ern und 2000ern
Cruiser-Klasse: Bikes mit 24-Zoll, Jahrgang egal
Freestyle-Klasse: Freestyle-Bikes, Jahrgang egal

Voraus. Zeitplan: Einschreibung 10:00-11:00 h, Training 11:00-12:00 h, Rennbeginn ca 12:30 h, Rennende: ca 15:00 h, Bunny Hopp-Contest: ca 15:30 h, Siegerehrung ca 16:30 h, danach Ausklingen an der Bahn, ggf 18:00 h EM Spiel Deutschland vs Portugal (wir arbeiten daran, einen TV-Zugang zu ermöglichen)

Wenn sich wegen Corona noch etwas kurzfristig ändern sollten, werden wir das auf der Homepage bekanntgeben www.veteranencup.de

Sep 15

26. Veteranencup am 10.10.2020

Good News vom Veteranencup Veranstalter:

Der 26. Veteranencup wird am Sa., 10.10. wie immer in Weiterstadt stattfinden! Der Verein hat grünes Licht gegeben, das wir unter den nachfolgenden Bedingungen den VC 2020 austragen können.

Wir müssen das übliche Hygienekonzept erfüllen: Abstand, MN-Schutz und Desinfektion wo notwendig.
Zudem werden wir den VC dieses Jahr als Trainingscamp durchführen, um alle notwendigen Rahmenbedingungen zu erfüllen.

Wie immer wird es eine Beauty-Show geben, bei der wir die schönsten Bikes ausstellen und prämieren.

Zudem werden wir einen Bunny Hopp-Contest und evtl weitere Freestyle-Sessions durchführen. Und natürlich gehen wir auch auf die Strecke, dieses Mal aber in abgewandelter Form. Um Stürze zu vermeiden werden wir das Rennen ohne Kette durchführen. Also pushen wie auf dem Pumptrack und ohne Sprünge, ganz nach dem Motto „No Chain – No Pain“. Wir möchten Spaß, aber keine Verletzten haben.

Für das Rennen sind natürlich wie immer alle Fahrer zugelassen, die mind. 1,5 Jahre (also weder in 2020 noch in 2019) ein Race gefahren sind. 20- und 24-Zoll-BMX-Räder sind erlaubt, jedoch keine Axle-Pegs etc. Mädels und Jungs fahren gemeinsam, die zwei unterschiedlichen Klassen (Veteranen- bzw. Oldieklasse) sind aufgeteilt in Mid- und Newsschool (Veteranenklasse) und Oldschoolbikes und Klamotten, beides aus den 80igern und 90igern (Oldschoolklasse).

Ich freue mich, Euch Anfang Oktober in Weiterstadt zu sehen! Ein detaillierter Zeitplan wird noch im September verteilt werden.

Gruss Ralf

P.S.: Es ist möglich, das sich nochmal etwas an der Planung ändern könnte, sofern sich die Pandemiesituation in den nächsten Wochen verschärfen sollte. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

Jun 29

Forum ist nun für jedermann geöffnet…

In der Vergangenheit habe ich jeder neuen User angeschrieben und gefragt wie er zu uns kommt, und bei Antwort dann die Freischaltung gemacht. Nun ist die Anmeldung für jedermann offen, man muss nur noch seine eigene Email Adresse bestätigen. Im Gegenzug hab ich alle Real Namen der bereits bestehenden User entfernt….

Ich teste das jetz mal ne Zeit und schau wie es läuft.